Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie umreisst die Grundeinstellung von Lazer Sport NV sowie seiner Konzerngesellschaften (im Folgenden als „das Unternehmen“ bezeichnet) in Bezug auf den Schutz von und den Umgang mit personenbezogenen Informationen, die durch geschäftliche Tätigkeiten erworben werden.

1. Bei der Handhabung personenbezogener Informationen wird das Unternehmen die Bestimmungen einhalten, die in der einschlägigen Gesetzgebung, beispielsweise dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Informationen, sowie in dieser Richtlinie dargelegt sind.
2. Das Unternehmen wird personenbezogene Informationen auf rechtmässige und faire Weise erfassen.
3. Das Unternehmen wird personenbezogene Informationen nach Klarstellung des Verwendungszwecks und nur im Rahmen dieses Zwecks nutzen.
4. Das Unternehmen wird erfasste personenbezogene Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, die betreffende Person erteilt hierzu ihre Zustimmung oder die Weitergabe erfolgt aufgrund gesetzlicher Bestimmungen.
5. Das Unternehmen wird personenbezogene Informationen ordnungsgemäss verwalten, um deren Richtigkeit zu gewährleisten. Ausserdem wird es angemessene Sicherheitsmassnahmen ergreifen, um die unerlaubte Veröffentlichung, den Verlust, die Beschädigung usw. von personenbezogenen Informationen zu verhindern.
6. Das Unternehmen wird personenbezogene Informationen ordnungsgemäss verwalten und angemessene Sicherheitsmassnahmen ergreifen, wenn personenbezogene Informationen im Rahmen ihres Verwendungszwecks gemeinsam mit Konzerngesellschaften oder Geschäftspartnern genutzt werden.
7. Das Unternehmen wird die Verfahrensweisen in Bezug auf Anfragen und Anträge auf Offenlegung personenbezogener Informationen, die im Besitz des Unternehmens sind, bekannt geben und auf solche Anfragen umgehend und aufrichtig antworten.
8. Das Unternehmen wird sein System und seine Struktur zur Verwaltung personenbezogener Informationen kontinuierlich überprüfen und verbessern, um personenbezogene Informationen bei künftigen Änderungen von Gesetzen oder Rahmenbedingungen effektiv zu schützen.

HINWEIS ZU DEN VON DER INTERNETSITE ERHALTENEN INFORMATIONEN
Diese Datenschutzrichtlinie soll dich über die Vorgehensweisen bei der Erhebung, Verwendung und Offenlegung von Informationen unterrichten, die von Lazer Sport NV und den Konzerngesellschaften (d. h. den Mitnutzern personenbezogener Informationen gemäss Definition in Abschnitt 4(1) und zusammen mit Lazer Sport NV hiernach als „Lazer Sport NV“ bezeichnet) erhoben werden. Lies bitte unbedingt diese gesamte Datenschutzrichtlinie und die Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“), die hier verfügbar sind, vor der Nutzung bzw. Informationsübermittlung an lazersport.com.

1. EINVERSTÄNDNIS
Durch die Nutzung von lazersport.com erklärst du dich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wann immer du Informationen über lazersport.com übermittelst, stimmst du der Erhebung, Nutzung und Offenlegung dieser Informationen entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu.

2. ERHOBENE DATEN
PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN
Lazer Sport NV nutzt faire und angemessene Mittel zur Erhebung deiner personenbezogenen Informationen (d. h. Informationen über ein lebendes Individuum, welche die Identifizierung des jeweiligen Individuums über seinen Namen, sein Geburtsdatum oder eine andere in diesen Informationen enthaltene Beschreibung ermöglichen (dies schliesst auch besagte Informationen ein, da sie eine leichte Bezugnahme auf andere Informationen und dadurch die Identifizierung des jeweiligen Individuums erlauben), beispielsweise dein Name, dein Geburtsdatum, deineE-Mail-Adresse, deine Kreditkarteninformationen, deine Liefer- und Rechnungsadresse usw.) in dem Umfang, der zur Erreichung des in dieser Datenschutzrichtlinie vorgeschriebenen Verwendungszwecks notwendig ist.Wir sammeln keine Informationen über deine Rasse, Nationalität, Herkunft, Abstammung, Religion, politischen Ansichten oder Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft.
AUTOMATISCH ERHOBENE INFORMATIONEN
Lazer Sport NV erfasst auch automatisch deine IP-Adresse und die Adresse der verweisenden Website, den Browsertyp, den Domainnamen und die Häufigkeit der Website-Zugriffe. Diese Informationen dienen dazu, deine Online-Erfahrung auf lazersport.com zu erleichtern.Lazer Sport NV verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf lazersport.com zu verfolgen und die Anzeige von Werbung zu kontrollieren, aber auch um weitere Funktionen anzubieten (z. B. Altersüberprüfung und „Wiedererkennung“, um deine Anmeldung beim Besuch von lazersport.com zu beschleunigen).Du kannst Cookies deaktivieren; Dein Online-Erlebnis wird dadurch jedoch beeinträchtigt.Weitere Informationen zu Cookies findest du weiter unten.

3. VERWENDUNGSZWECKE ERHOBENER INFORMATIONEN
Lazer Sport NV nutzt andere als die von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Informationen zur Bearbeitung deiner Anfragen und zur Verbesserung von lazersport.com und der dort enthaltenen Materialien sowie zu allen anderen Zwecken, die wir für angemessen und notwendig halten. Lazer Sport NV kann von Zeit zu Zeit Berichte für Werbetreibende, Sponsoren, Konzernunternehmen und Verkäufer erstellen, die anonyme, zusammengefasste Informationen über unsere Nutzer und Kunden enthalten, z. B. demografische Daten, Altersangaben und Informationen zur Online-Nutzung.Anhand dieser Informationen kann Lazer Sport NV für unsere Nutzer besonders relevante Inhalte und Angebote bereitstellen, um so enger mit Werbetreibenden zusammenzuarbeiten.Wir nehmen keine personenbezogenen Informationen unserer Nutzer in diese Berichte auf.

Lazer Sport NV verwendet personenbezogene Informationen nur für den in dieser Datenschutzrichtlinie oder anderweitig beschriebenen Zweck.Lazer Sport NV nutzt personenbezogene Informationen, um bestimmte, von Kunden angeforderte Informationen zu liefern, Umfragen oder Wettbewerbe usw. durchzuführen, Produkt- und Dienstleistungsbestellungen abzuwickeln, kundenspezifische, personalisierte Inhalte anzuzeigen oder an unsere Nutzer zu senden und Newsletter, Post, E-Mails, Beiträge, Werbematerial, Umfragen und andere Neuigkeiten, Informationen oder Angebote an unsere Nutzer zu senden.Lazer Sport NV verwendet die erhobenen Informationen auch, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerten und zu verwalten, Kundenanfragen nachzukommen, auf künftige Probleme zu reagieren, z. B. Schwierigkeiten bei der Navigation auf lazersport.com oder beim Zugriff auf bestimmte Funktionen, sowie um Nutzertrends zu ermitteln und dadurch herauszufinden, welche Produkte und Dienstleistungen bei den Nutzern am beliebtesten sind.Andere Verwendungszwecke personenbezogener Informationen werden auf jeder Websiteseite beschrieben, auf der du deine personenbezogenen Informationen eingibst. Sofern nicht anders angegeben, kann Lazer Sport NV personenbezogene Informationen mit anderen erhobenen Informationen für die Verwendungszwecke kombinieren.

4. WEITERGABE VON ERHOBENEN INFORMATIONEN
Lazer Sport NV kann deine personenbezogenen Informationen wie folgt weitergeben:

(1) MITNUTZER PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN
Alle Unternehmen, die für und mit Lazer Sport NV zusammenarbeiten, müssen unsere Datenschutzrichtlinie befolgen und sind nicht berechtigt, deine personenbezogenen Informationen zu verkaufen oder anderweitig gegenüber Dritten offenzulegen, es sei denn, dies wurde von uns und dir genehmigt oder ist gesetzlich erlaubt oder erforderlich.
(2) WEITERGEGEBENE PERSONENBEZOGENE DATEN
Dein Name, deine Adresse, deine Telefonnummer, dein Geschlecht, dein Geburtsdatum, dein Beruf und dein E-Mail-Adresse.
(3) VERWENDUNGSZWECKE WEITERGEGEBENER INFORMATIONEN
Personenbezogene Informationen werden weitergegeben, um es den Mitnutzern zu ermöglichen, spezifische, von Kunden angeforderte Informationen zu liefern, Umfragen oder Wettbewerbe usw. durchzuführen, Bestellungen für Produkte und Dienstleistungen zu verwalten, benutzerdefinierte, personalisierte Inhalte anzuzeigen oder an unsere Nutzer zu senden und Newsletter, Post, E-Mails, Beiträge, Werbematerial, Umfragen und andere Neuigkeiten, Informationen oder Angebote an unsere Nutzer zu senden.
(4) VERWALTER WEITERGEGEBENER PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN
Lazer Sport NV
Weitergabe von Informationen, die keine personenbezogenen Informationen enthalten
Lazer Sport NV gibt anonyme, zusammengefasste demografische Informationen sowie aus Cookies und ähnlichen Technologien gewonnene anonyme Informationen an jeden unserer Vertriebspartner, unsere Sponsoren, Werbe- und Geschäftspartner sowie teilnehmende Verkäufer weiter. Bei der Übermittlung dieser anonymen Informationen werden keine personenbezogenen Informationen, z. B. Kreditkarteninformationen, diesen Dritten gegenüber offengelegt.

5. BEREITSTELLUNG VON INFORMATIONEN
FÜR KUNDENWir können Nutzern oder Kunden im Auftrag unserer Geschäftspartner E-Mail-Angebote bezüglich eines bestimmten Produktes oder einer Dienstleistung, die für dich von Interesse sein könnten, zukommen lassen, ohne dass wir deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse an diese Geschäftspartner weitergeben bzw. ihnen gegenüber offenlegen. Natürlich kannst du den Erhalt dieser Angebote jederzeit abbestellen.
Von Zeit zu Zeit werden wir dir die Möglichkeit geben, dich für den Erhalt von E-Mail-Angeboten von nicht mit uns verbundenen Drittunternehmen anzumelden. Wenn du dich entscheidest, diese Angebote anzunehmen, werden wir deine Kontaktinformationen mit deinem Einverständnis an den Drittanbieter weitergeben.Wir empfehlen dir dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Firmen sorgfältig zu prüfen.Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien und -verfahren Dritter verantwortlich.
Falls du personenbezogene oder sonstige Informationen freiwillig online in einem Community-Bereich preisgibst, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass diese Informationen von anderen erfasst und verwendet werden können. Wenn du beispielsweise Chats, Foren, schwarze Bretter oder Messageboards verwendest oder personenbezogene Informationen (z. B. deine E-Mail-Adresse) online veröffentlichst, erhaltest du unter Umständen unerwünschte Nachrichten von anderen. Wir haben keine Kontrolle über diese Verwendung deiner personenbezogenen Informationen.

6. KREDITKARTENUNTERNEHMEN
Für den Fall, dass du dich für eine Transaktion per Kreditkarte entscheidest, wird Lazer Sport NV deinem Kreditkartenunternehmen alle relevanten Informationen über den Namen des Verkäufers, den/die gekauften Artikel, das Kaufdatum, die Gesamtkosten und andere Informationen, die für die Abwicklung der Transaktion notwendig sind, zur Verfügung stellen. Lazer Sport NV wird ansonsten keine personenbezogenen Informationen ohne deine Zustimmung an dein Kreditkartenunternehmen weitergeben.

7. OFFENLEGUNG GEGENÜBER DRITTEN
Lazer Sport NV wird deine personenbezogenen Informationen ohne deine Zustimmung nicht gegenüber Dritten offenlegen; Lazer Sport NV behält sich jedoch das Recht vor, unter folgenden Umständen Informationen ohne Zustimmung des Kunden zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben:
1. (i) wenn Gesetze und Vorschriften dies verlangen;
2. (ii) wenn Lazer Sport NV dies für den Schutz und die Sicherheit von Menschenleben, Körper oder Vermögenswerten (einschliesslich lazersport.com) für notwendig erachtet;
3. (iii) wenn Lazer Sport NV dies zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit oder Förderung des Kinderwohls für besonders notwendig hält;
4. (iv) wenn Lazer Sport NV dies für die Zusammenarbeit mit einer Regierungsbehörde oder einer anderen öffentlichen Organisation oder deren Beauftragten bei seiner gesetzes- und vorschriftsgemässen Pflichterfüllung (einschliesslich der Untersuchung von Gesetzesverstössen) als besonders notwendig erachtet oder dies anderweitig als besonders notwendig für das öffentliche Interesse befindet;
5. (v) wenn Lazer Sport NV die Verarbeitung personenbezogener Informationen in dem für seinen Geschäftsbetrieb notwendigen Umfang auslagert.

8. ANFRAGE ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN
1. Der einzelne Kunde, der durch die personenbezogenen Informationen identifizierbar ist (der „Eigentümer“), kann Lazer Sport NV um die Mitteilung des Verwendungszwecks der wie im belgischen Datenschutzgesetz definierten gespeicherten personenbezogenen Daten (die „personenbezogenen Daten“) des Eigentümers, die Offenlegung dieser im Besitz von Lazer Sport NV befindlichen personenbezogenen Daten, die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung des Inhalts dieser personenbezogenen Daten, die Nutzungsbeendigung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten oder die Beendigung der Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte bitten (diese Anfragen werden hier zusammenfassend als „Anfrage zu personenbezogenen Daten“ bezeichnet).
2. Der Eigentümer wird gebeten, eine Anfrage zu personenbezogenen Daten nach der Methode zu stellen, die auf der Websiteseite, auf welcher der Eigentümer die betreffenden personenbezogenen Daten eingegeben hat, vorgesehen ist. Alternativ kann ein von Lazer Sport NV vorgeschriebenes schriftliches Antragsformular eingereicht werden. Die vorgeschriebene Bearbeitungsgebühr wird erhoben, wenn wir aufgefordert werden, dem Eigentümer eine Papierkopie unserer Antwort zuzustellen.
3. Im Falle einer Anfrage zu personenbezogenen Daten wird Lazer Sport NV die Identität des Antragstellers und/oder der Behörde, wenn es sich um einen Vertreter handelt, auf eine der folgenden Arten überprüfen:
1. (i) Bestätigung der personenbezogenen Informationen des Eigentümers, die sich in unserem Besitz befinden, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.
2. (ii) Urkundliche Nachweise wie Führerschein, Reisepass, Ausweisdokument, Krankenversicherungsnachweis, Siegelbescheinigung usw.
3. (iii) Bestätigung durch persönlichen Telefonanruf usw. des Eigentümers.
4. (iv) Bei Antragstellung durch einen Vertreter des Eigentümers Überprüfung der Bevollmächtigung seitens des Eigentümers.(Die Befugnis des Vertreters wird anhand der Übereinstimmung des Siegels auf der Vollmacht mit der Siegelbescheinigung oder aber durch ein persönliches Telefonat usw. mit dem Eigentümer festgestellt.)
5. (v) Andere Methoden zur Überprüfung, die Lazer Sport NV für angemessen hält.
4. Wenn die Identität des Antragstellers gemäss voranstehendem Absatz (3) bestätigt ist, werden wir schriftlich oder auf eine andere Art und Weise, die der Eigentümer und wir für angemessen halten, folgendermassen antworten:
1. (i) Handelt es sich bei der Anfrage zu personenbezogenen Daten um die Offenlegung personenbezogener Daten oder die Mitteilung des Verwendungszwecks personenbezogener Daten, werden wir die Offenlegung bzw. Mitteilung innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens und in einem angemessenen Umfang vornehmen.
2. (ii) Handelt es sich bei der Anfrage zu personenbezogenen Daten um die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten, da der Inhalt der personenbezogenen Daten falsch ist, werden wir die falschen personenbezogenen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums und in einem angemessenen Umfang berichtigen, ergänzen oder löschen.
3. (iii)Handelt es sich bei der Anfrage zu personenbezogenen Daten um die Nutzungsbeendigung oder Löschung personenbezogener Daten oder eine Beendigung der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, werden wir die Daten innerhalb eines angemessenen Zeitraums und in einem angemessenen Umfang nicht mehr nutzen, sie löschen bzw. sie nicht mehr an Dritte weitergeben.Beachte bitte, dass wir im Falle einer teilweisen oder vollständigen Nutzungsbeendigung oder Löschung der personenbezogenen Daten, sowie auch bei Einstellung der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte möglicherweise nicht in der Lage sind, Dienstleistungen zu erbringen, die den Anforderungen des Eigentümers entsprechen.

5. (5) Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, auf eine Anfrage zu personenbezogenen Daten zu antworten, wenn:
1. (i) wir die Identität bzw. Befugnis des Antragstellers nicht gemäss voranstehendem Absatz (3) überprüfen können;
2. (ii) sich der Antragsteller nicht an die oben beschriebenen Modalitäten hält;
3. (iii) die Informationen, auf die sich die Anfrage zu personenbezogenen Daten bezieht, definitionsgemäss nicht unter personenbezogene Daten fallen;
4. (iv) urch die Antragserledigung eine Schädigung oder Verletzung von Leben, Körper, Vermögenswerten oder sonstigen Rechten oder Interessen des Eigentümers oder eines Dritten droht;
5. (v) die Antragserledigung unseren Geschäftsbetrieb wesentlich zu behindern droht;
6. (vi) die Antragserledigung einen Verstoss gegen Gesetze und Vorschriften darstellt.

9. COOKIES
Dein Webbrowser bietet sogenannte „Cookies“ an, die beim Besuch einer Website kleine Datenmengen auf deinem Computer speichern, vorausgesetzt du hast der Verwendung von Cookies zugestimmt. Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen über dich und können daher nicht dazu verwendet werden, dich persönlich zu identifizieren. Cookies helfen uns jedoch dabei, zu verfolgen, welche unserer Funktionen dir am besten gefallen. Deshalb können wir mit Cookies unsere Inhalte an deine Präferenzen anpassen. Du kannst Cookies akzeptieren oder ablehnen, indem du die Einstellungen deines Browsers änderst. Lazersport.com kann selbst dann angezeigt werden, wenn du die Cookie-Funktion deines Browsers deaktivierst. Wenn du Cookies jedoch deaktivierst, stehen dir einige erweiterte, individuell angepasste Funktionen nicht zur Verfügung

10. SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN
Wir verwenden die Technologie Secure Sockets Layer (SSL) zur Verschlüsselung wichtiger Informationen, z. B. deine Kreditkartendaten, um unbefugten Zugriff während der Übertragung deiner Bestellungen über das Internet zu verhindern.Sowohl intern als auch bei unseren Dienstleistern wenden wir branchenübliche Verfahren an, um die Sicherheit deiner personenbezogenen Informationen je nach Sensibilität zu gewährleisten und eine im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie unzulässige Offenlegung dieser personenbezogenen Informationen zu verhindern.
Obwohl wir Systeme und Verfahren zur Sicherung der von uns verwalteten Daten eingeführt haben, kann die Sicherheit bei Internetübertragungen niemals gewährleistet werden.ODie Mitarbeiter von Lazer Sport NV werden durch regelmässige Mitteilungen und Schulungen über unsere Datenschutzpraktiken in Kenntnis gesetzt.Unser Grundsatz ist es, den Zugang zu personenbezogenen Informationen auf diejenigen Mitarbeiter bzw. Vertreter von Lazer Sport NV zu beschränken, die auf diese Informationen aus einem bestimmten Bedarf heraus zugreifen oder diese abrufen müssen. Wir speichern Daten auf mehreren Service-Systemen in kontrollierten Umgebungen. Zur Gewährleistung der Sicherheit führen wir in regelmässigen Abständen interne Überprüfungen unserer Sicherheitsmassnahmen durch. Beachte jedoch bitte, dass alle personenbezogenen Informationen, die du in Chatrooms oder auf Messageboards veröffentlichst, für jedermann zugänglich sind. OBGLEICH LAZER SPORT NV WIRTSCHAFTLICH VERTRETBARE VORKEHRUNGEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN GETROFFEN HAT, KANN UND WIRD LAZER SPORT NV KEINE VOLLSTÄNDIGE SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN GARANTIEREN, DA IM INTERNET GEGENWÄRTIG KEINE VOLLSTÄNDIGE SICHERHEIT EXISTIERT.
Wenn wir dir ein Passwort gegeben haben (oder du eines gewählt hast), das dir den Zugang zu bestimmten Teilen unserer Website ermöglicht, bist du für die Geheimhaltung dieses Passwortes verantwortlich. Bitte gib das Passwort an niemanden weiter.

11. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER INFORMATIONEN
Die Daten, die wir von dir erfassen, können an einen Bestimmungsort ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von Mitarbeitern ausserhalb des EWR verarbeitet werden, die für Lazer Sport NV oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Diese Mitarbeiter können unter anderem mit der Abwicklung deiner Bestellung, der Verarbeitung deiner Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Supportleistungen betraut sein. Mit der Übermittlung deiner personenbezogenen Daten stimmst du dieser Übertragung, Speicherung bzw. Verarbeitung zu. Lazer Sport NV wird alle vernünftigerweise erforderlichen Massnahmen treffen, um sicherzustellen, dass deine Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden.

12. DRITTWERBUNG
Werbung, die auf lazersport.com erscheint, wird entweder von uns oder einem unserer Werbepartner bereitgestellt.Unsere Werbepartner können Cookies setzen.Durch diese Cookies kann der Anzeigenserver deinen Computer jedes Mal wiedererkennen, wenn dir eine Online-Werbung gesendet wird.Auf diese Weise können Anzeigenserver Informationen darüber sammeln, wo du oder andere, die deinen Computer benutzen, deine Anzeigen gesehen haben, und feststellen, welche Anzeigen angeklickt wurden. Anhand dieser Informationen kann ein Werbenetzwerk gezielte Werbung liefern, bei der davon ausgegangen wird, dass sie dich besonders interessiert. Diese Datenschutzrichtlinie betrifft nur die Verwendung von Cookies durch Lazer Sport NV und nicht die Verwendung von Cookies durch Werbetreibende

13. KINDER
Wir werden wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Besuchern, die jünger als dreizehn (13) Jahre sind, über lazersport.com erheben. Wir empfehlen Eltern, mit ihren Kindern über die Nutzung des Internets und die Informationen, von denen sie auf Websites Kenntnis erlangen, zu sprechen. Bei solchen Transaktionen und Inhaberwechseln können Nutzerdaten, ob personenbezogen oder nicht, einen der übertragenen Vermögenswerte darstellen.

14. ÄNDERUNGEN DER UNTERNEHMENSSTRUKTUR
Beim Ausbau unseres Geschäfts können wir bestimmte Vermögenswerte verkaufen oder übertragen, und das Unternehmen selbst oder Teile davon können verkauft, fusioniert oder anderweitig. Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir die betroffenen Nutzer über eine solche Übertragung oder Abtretung in Übereinstimmung mit dem unten beschriebenen Verfahren zur Änderung dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

15. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn dies zum Schutz unserer Nutzer und zur Anpassung an ein sich veränderndes Umfeld notwendig ist. Wir empfehlen dir, die Datenschutzrichtlinie beim Besuch von lazersport.com zu überprüfen, um sicher zu sein, dass du unsere aktuelle Richtlinie kennst und verstehst lazersport.com. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir uns bemühen, diese Änderungen vor ihrem Inkrafttreten deutlich sichtbar zu veröffentlichen.Wir werden rückwirkend keine wesentlichen Änderungen bezüglich der Verarbeitung zuvor erhobener personenbezogener Informationen vornehmen, sofern nicht ihre diesbezügliche Genehmigung vorliegt oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In einem solchen Fall werden wir uns bemühen, registrierte Besucher über Informationen zu wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie per E-Mail in Kenntnis zu setzen.Kontaktinformationen für Fragen oder Beschwerden
Kontaktiere uns bitte, wenn du Fragen, Kommentare oder Beschwerden bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie, unserer Datenschutzpraktiken oder unserer Verarbeitung deiner personenbezogenen Informationen hast.
Die Kontaktinformationen von Lazer Sport NV und den jeweiligen Konzerngesellschaften sind auf lazersport.com zu finden.